Drucken

PATENTSCHÄKEL

PATENTSCHÄKEL

PATENTSCHÄKEL

16.03.290 P5010005a 16.03.256 

Patentschäkel mit Schlüsselbolzen werden immer dann eingesetzt, wenn eine Verbindung häufig hergestellt oder entfernt werden soll. Für den Einsatz am Fall empfiehlt sich der Schäkel mit zusätzlichem Seg da dieser einen ungewollten Verlust verhindert. Den Patentschäkel gibt es in zwei Versionen, entweder mit höherer Arbeitslast aus Edelstahl geschmiedet (Wichard) oder aus Bandmaterial gestanzt mit geringerer Belastbarkeit.


SCHMIEDESCHÄKEL

SCHMIEDESCHÄKEL

PATENTSCHÄKEL in D-Form aus Edelstahl geschmiedet mit Schlüsselbolzen • Wichard key pin shackles made of forged stainless steel

BANDSCHÄKEL

BANDSCHÄKEL

PATENTSCHÄKEL in D-Form aus Edelstahlband gestanzt mit Schlüsselbolzen • Strap shackles, straight type witk key pin