LEINE BELEGEN

LEINE BELEGEN

IMG_2538 imagesu Download_3v

Zur Belegung der Rollerleine lassen sich gewöhnliche, einfache oder doppelte Schotklemmen, Abklemmer und einfache oder doppelte Fallstopper sowie ein Tandemblock verwenden. Ein Belegen der Rollerleine ist vorteilhaft damit sich ein aufgerolltes Segel nicht ungewollt öffnen kann. Die Wahl der richtigen Klemme hängt häufig von den Platzverhältnissen ab, dies gilt besonders bei Endlosleinen. Um ein schnelles Loswerfen der Leine zu ermöglichen, sollte diese nicht an einer Belegklampe belegt werden, auch von der Verwendung einer V-Klemme ist, obwohl sehr schmal, abzuraten, da die Gefahr besteht, dass sich die Leine nach dem Loswerfen ungewollt wieder bekneift.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: B1-23159-20

DOPPELKLEMME mit abnehmbarem Kopfbügel für 2 Leinen • EASYCLEAT doublecam cleat for dual lines

81,22 €
75,59 *


innerhalb 3-5* Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: B1-23159.2-20

DOPPELKLEMME mit Kopfbügel montiert auf Edelstahlplatte mit Rohrschelle • Cam cleat dual lines with tube clamp

117,14 €
108,78 *


innerhalb 3-5* Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: B1-940.501.02-20

TANDEMBLOCK mit 2 Klemmen für Rollerleine endlos • SELDEN rope deflection and fixation

127,69 *
* Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand